Category: In eigener Sache

Ein „bisschen was“ an Veränderung

Nachdem ich nun gerade mein Split-Eis gegessen habe und diverse Kleinigkeiten erledigen wollte (die natürlich nicht so schnell funktionieren, wie ich mir das gewünscht habe), komm ich mal wieder dazu einen Blogeintrag zu schreiben. Die Überschrift verrät es ja schon…es hat sich „ein bisschen was“ verändert. Wahrscheinlich fragst du dich nun „Was hat sich denn […]

Ein kleines neues Projekt ist gestartet

Es wird mal wieder Zeit ein wenig was neues zu berichten: Ich habe Anfang des Jahres mit einem kleinen und neuen Projekt begonnen: Mein persönliches 366 Tage Projekt. Was heißt das nun genau und wie bin ich darauf gekommen?Durch den Podcast „Die Photologen“ bin hier drauf aufmerksam geworden und irgendwie kam mir das gerade recht… […]

Ein Jahr später und nun?

Tja, nun ist mehr als ein Jahr vergangen, seitdem ich hier angekündigt habe, dass ich mich nun vermehrt um diesen Blog hier kümmern möchte. An sich war und ist diese Idee auch eine gute, aber es kommt im Leben dann doch meist anders, als man so denkt. Viele Dinge sind in den letzten 10 Monaten […]

Schweden 2019 – Wir sind da…

Heute ist Donnerstag und wir sind nun seit gut einer Woche „im Urlaub“. Letzte Woche Donnerstag ging es los… Eigentlich sah unser Plan vor, dass wir schon am Mittwoch in Richtung Schweden aufbrechen wollten, allerdings hat dies nicht ganz zu unserem Plan gepasst. Welchen Plan wirst du dich jetzt vielleicht fragen? Zu erst muss ich […]

Aus Hiking Dogs Photography wird Hikdography

Sonntag morgen! Es ist mal wieder Zeit für einen Blogeintrag!Schnell noch vorher bei der Kaffeemaschine vorbei schwirren und einen Kaffee mitnehmen. Dann ab ins Büro und ran an die Tasten… Heute habe ich mir vorgenommen, dir ein wenig zu erklären, warum aus Hiking Dogs Photography nun Hikdography wird. Bevor es weiter geht: Ein kleiner Einschub…Warum […]

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On TwitterCheck Our Feed